Meine Philosophie

„Das Leben ist wie Fahrradfahren.
Man muss immer in Bewegung bleiben, um nicht die Balance zu verlieren.”

Albert Einstein
 

 Meine Berufung ist, Personen im zweiten Lebensabschnitt zu unterstützen, welche ihren Lebenskomfort erhalten oder verbessern möchten.

 

Schmerzen, Unbeweglichkeit oder fehlende Kraft sind meistens alltagsbedingt entstanden und müssen ganzheitlich betrachtet und individuell trainiert werden. Mit spezifischem und individuellem Trainingscoaching, kann die 2. Lebenshälfte aktiv, beweglich und schmerzfrei gestaltet werden.

Darauf habe ich meine Philosophie ausgerichtet:

·  Koordination

·  Kraft

·  Beweglichkeit

Diese Bedürfnisse werden von mir altersgerecht angeschaut und situativ gecoacht. Meine regelmässige Betreuung ist ein wesentlicher Bestandteil des Trainings Prozesses.